Westbadestrand

Weststrand
Der Weststrand ist mit etwa 500 Meter Länge der kleinste Norderneyer Badestrand und etwas schmaller als der Nordbadestrand. Nahe zum Stadtzentrum und Hafen gelegen sowie windgeschützter als die anderen Strände ist er vor allem bei Familien und bei Tagesgästen beliebt. Von hier aus kann man bequem die vorbeifahrenden Fähren und Fischerboote beobachten und die Kulisse aus Gründerzeit-Hotels an der Strandpromenade ist einmalig.
Für Kinder gibt es einen großen Piratenspielplatz und einen kindgerechten Strandkiosk. Die Strandkorbdichte ist hoch und die Strandgastronomie hat einiges zu bieten.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare