Das Kap

Kap

Seezeichen

Das Kap wurde im Jahre 1848 auf einer 17 Meter hohen Düne im Osten der Stadt als Seezeichen (Bake) ursprünglich in Form eines pyramindenartigen Balkengerüsts errichtet.
Im Jahre 1871 wurde die Konstruktion durch einen sturmtauglichen, 13Meter hohen sechseckigen Ziegelbau ersetzt auf dem ein umgekehrtes Holzdreieck montiert wurde. Im Laufe der Jahre wurde es wegen Baufälligkeit mehrfach abgetragen und wieder neu errichtet. Zuletzt im Jahre 2017.
Seit dem 10. Juli 1928 ist das Kap auch Wappenzeichen der Stadt Norderney.

Von der Bürgermeister-Willi-Lührs-Straße aus kann man das Kap über eine Treppe jederzeit besteigen und die Aussicht geniessen.

Adresse

Das Kap
Am Kap 13A
26548 Norderney
QR-Code Adresse speichernRoute

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare