Wettervorhersage für Norderney

Heute, Monday, March 8, 2021
Stand 13:30 Uhr

Lufttemperatur 5.5
Niederschlagsmenge 0ℓ/㎡
Wetter & Wolken
Windgeschwindigkeit 11㎞/h
Luftdruck 1,023.3
Luftfeuchte 60%
Windrichtung Süd
Windspitze 19㎞/h
Montag, 08.03.2021, 13:30 Uhr
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Messort: Norderney

Wetter- und Warnlage für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Montag , 08.03.21, 10:30 Uhr

Nachts gebietsweise Frost, in der Nacht zum Dienstag von Westen her etwas Schnee 🌨️, am Dienstag vornehmlich im Bergland Schnee 🌨️

Wetter- und Warnlage

Hinter der Kaltfront eines Tiefs über Russland setzt sich heute vorübergehend etwas trockenere Luft durch. In der Nacht zum Dienstag zieht ein Tief in die Deutsche Bucht und führt feuchte Luft heran. FROST/SCHNEE/GLÄTTE: In der Nacht zum Dienstag insbesondere östlich der Weser leichter Frost bis -4  🌡️. In der Nacht zum Dienstag von Westen her in Schnee 🌨️ übergehende Niederschläge, dabei gebietsweise Glätte durch 1 bis 3, örtlich bis 5 cm Neuschnee. Am Dienstag vor allem noch im Bergland noch etwas Schnee 🌨️.

Detaillierter Wetterablauf

Heute Mittag oft heiter, am Nachmittag im Westen dichtere Wolken ☁️ und am Abend an der Ems einsetzender Regen 🌧️. Höchstwerte um 6  🌡️. Schwacher bis mäßiger Wind 🌬️ aus südöstlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag zunehmend stark bewölkt und etwa bis zur Weser vorankommender Regen 🌧️, teils in Schnee 🌨️ übergehend mit Glätte. Tiefstwerte von Ost nach West -4 bis +2  🌡️. Schwacher, an der Küste mäßiger Wind 🌬️ aus südöstlichen Richtungen.

Am Dienstag stark bewölkt, langsam nach ↖ Südosten verlagernder Regen 🌧️, teils Schnee 🌨️, im Bergland durchweg Schnee 🌨️. Maximal 4 bis 7  🌡️. Schwacher bis mäßiger ↖ Südost- bis ← Ostwind. In der Nacht zum Mittwoch oft dicht bewölkt, im Süden vereinzelt noch etwas Regen 🌧️ oder Schnee 🌨️ mit Glätte. Tiefstwerte zwischen -3 und +2  🌡️. Schwachwindig, später an der See mäßiger bis frischer ↖ Südost- bis ↑ Südwind.

Am Mittwoch an der Elbe aufgelockert, sonst oft dicht bewölkt und zum Abend hin von der Ems her aufkommender Regen 🌧️. Höchstwerte von Ost nach West 7 bis 10  🌡️. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee im Tagesverlauf zunehmend starker Wind 🌬️ um Süd. In der Nacht zum Donnerstag bedeckt und ostwärts ausbreitender Regen 🌧️. Abkühlung auf Werte zwischen 2 und 6  🌡️. Im Binnenland zunehmend frischer, an der See starker bis stürmischer Wind 🌬️ aus Süd.

Am Donnerstag bedeckt und teils kräftiger Regen 🌧️, im Tagesverlauf Übergang in Schauer 🌧️. Temperaturen 8 bis 12  🌡️. Starker, von Süd auf ↗ Südwest drehender Wind 🌬️ mit SturmBÖEN 🌪️, vorübergehend auch schweren SturmBÖEN 🌪️. In der Nacht zum Freitag stark bewölkt mit Schauern 🌧️, vereinzelt Gewittern ⛈️. Tiefstwerte um 4  🌡️. Etwas abnehmender Wind 🌬️ aus ↗ Südwest bis West, oft aber noch starke bis stürmische Böen.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / Julia I. Schmidt
Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, eigene Elemente ergänzt.